Home : Für Sie unterwegs : MS GERARD SCHMITTER

MS GERARD SCHMITTER

Flussschiff Croisi Europe/ Anton Götten

Erst 2012 in Dienst gestellt gehört dieses Flussschiff mit zu den jüngeren seiner Klasse.
Mit 176 Betten (ausschließlich Außenkabinen) auf 3 Decks ist es nicht sehr klein, bleibt aber überschaubar.

Dies ist ein europäisches Schiff im besten Sinne!

Klare Linien, verspielte Formen und moderne Farben gehen ineinander über. Die verwendeten Materialien sind außergewöhnlich für den an den klassischen Stil gewohnten Kreuzfahrer.

Der Salon, das Herzstück des Schiffes, verfügt über viele gemütliche Sitzgruppen. Außergewöhnlich sind die zusätzlichen Tische und Stühle in dieser Umgebung. Bequemes Sitzen auch am Abend ist für viele garantiert. Eine kleine Tanzfläche ist ebenso vorhanden wie die Ausstattung für einen Musiker. An den Abend erklingt hier mindestens live Musik, eigene Bordprogramme werden von der Reiseleitung initiiert.
Die modernen Pastelltöne im Salon erzeugen eine wohltuend frische Atmosphäre.

Überall auf dem Schiff werden stimmungsvolle Aquarellgemälde zur Dekoration verwendet. Bunte, fröhliche Motive, viele Blumen und romantische Landschaften ziehen das Auge auf sich.

Die Kabinen sind ebenso freundlich ausgestattet wie die öffentlichen Räume. Auch hier dienen ansprechende Gemälde zur Dekoration. Die Betten können getrennt oder zusammengestellt werden. Der Platz in der Kabine ist gut genutzt – Stauraum ist ausreichend vorhanden. Die Bäder sind hell und sehr modern.

Auf dem unteren Deck sorgen Panoramafenster für gute Ausblicke. Auf dem mittleren Deck lassen sich die Panoramafenster auch öffnen. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über franz. Fenster, die ebenfalls geöffnet werden können.
Die Klimaanlage in den Kabinen kann individuell geregelt und ausgeschaltet werden.

Das Restaurant ist hell und Licht durchflutet und bietet mit seiner mittig angelegen Buffetstation den richtigen Rahmen für eine gute Küche. Alle Gäste speisen in einer Sitzung. Zum Mittag- und Abendessen wird ein 3-Gänge-Menü serviert. Das jeweilige Menü kann an der Rezeption abgelesen werden. Sollte es dann Änderungswünsche geben, wird das gerne berücksichtigt. Zum Frühstück bedient man sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet.
Während der Mahlzeiten müssen Wein, Bier sowie Softgetränke und Espresso nicht bezahlt werden. Ausgesuchte Getränke sind an den Bars auch außerhalb dieser Zeiten inklusive.

Die Bordsprache ist französisch und deutsch, die Währung der Euro. Ein zusätzlicher Gästeservice in Deutsch steht immer zur Verfügung. Die Besatzung, meist aus den französisch sprachigen Regionen, reist schon langjährig mit Deutschen Passagieren, so dass es keine Verständigungsschwierigkeiten gibt.

Neben dem Salon befindet sich am Heck eine weitere gemütliche und gut ausgestattete Bar. Besonders charmant ist der dazu gehörende Außenbereich, der nach modernem Anspruch im Loungestil gehalten ist. Sehr schön!

Das weitläufige Sonnendeck ist mit einem Kunstrollrasen ausgelegt. Das bringt Ruhe auch auf das Sonnendeck – und sieht sehr ansprechend aus.

Insgesamt gesehen ein junges, geschmackvoll ausgestattetes Schiff, welches moderne Behaglichkeit ausstrahlt. In jedem Fall eine Reise Wert!

Ausstattung

Kabinen

Restaurants und Bars



Der Kreuzfahrt-Service | Leserreisen | Gruppenreisen | Incentivereisen | Kreuzfahrten | Kreuzfahrten auf Schienen | Veranstalter | Reiseberichte
Hochseeschiffe
Flussschiffe
MS Swiss Coral
MS Swiss Tiara
MS Swiss Pearl
MS Nikolay Bauman
Seeschiffe
MS Classic Lady
Kreuzfahrten auf Schienen
Classic Courier